Stabile Preise am Pelletsmarkt

01.12.14 • 11:22 Uhr • HeizPellets24 News • Oliver Klapschus

Der erste Advent ist passé, das Bundesgebiet fast ausschließlich von Minus-Temperaturen erfasst und die besinnliche Zeit des Jahres ist eingeläutet. Spätestens jetzt wird auch das Bedürfnis nach wohliger Wärme im Wohnzimmer größer und die Nachfrage nach Heizmaterialien steigt unabdingbar – und der Zeitpunkt zum Kauf von Holzpellets ist noch immer äußerst günstig!

Während andere Energieformen wie etwa Heizöl von enormen Preisschwankungen getroffen werden, welche vor allem auf volatile Phasen auf den Rohstoff- und Währungsmärkten sowie geopolitische Entscheidungen zurückzuführen sind, kommt die große Stärke von Holzpellets zum Vorschein. Obwohl die übrigen Märkte im Moment mit kundenfreundlichen Preisabschlägen glänzen, existiert eine omnipräsente Gefahr von spontanen Preissprüngen, sobald sich preisbildende Makro-Einflüsse verändern. Holzpellets jedoch bleiben im Moment beständig auf einem Niveau und unterliegen lediglich geringen saisonalen Schwankungen. Begründet durch die durch den gesamten Jahresverlauf günstigen Preise am Pelletsmarkt zeigt sich eine gleichmäßig über das Jahr verteilte Nachfragekurve - anstelle der üblichen Konzentration vor der Heizperiode - wodurch saisonale Anstiege zwar nicht vermieden werden können, aber die Gefahr von schubhaften Preiserhöhungen gemindert wird.

In den Statistiken auf HeizPellets24 lassen sich historische Daten gut nachverfolgen und die derzeit stabile Preissituation nachvollziehen. In weiterer Folge ist es auch empfehlenswert, sich die Preis-Charts des jeweiligen Bundeslandes anzusehen, da auch geographische Faktoren eine gewisse Relevanz in der Preisbildung besitzen.

Aktuelle Pelletspreise:
Deutschland: 233,66 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6 t DINplus Pellets, entspr. etwa 3.000 Litern Heizöl)
Österreich: 249,70 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6 t DINplus Pellets, entspr. etwa 3.000 Litern Heizöl)

HeizPellets24-Tipp: Der Online-Preisvergleich lohnt sich immer. Günstiger werden Ihre Pellets zudem, wenn Sie einen Händler aus Ihrer Region auswählen, denn die kürzeren Transportwege wirken sich positiv auf den Verkaufspreis aus. www.heizpellets24.de - 01.12.2014

Holzpellets
253,89 €
Veränderung
-0,28 %
zur Vorwoche
Holzpellets
253,89 €
/1.000kg
Ø DE € 1.000 kg Preis bei 6.000 kg Gesamtabnahme

HeizPellets24 Logo
Marktbarometer

Preisniveau von heute im Vergleich zum durchschnittlichen Preis der letzten 12 Monate für 1.000 kg bei 6.000 kg Gesamtabnahme.
Holzpellets mit Satz nach unten - Der Juni lockt mit günstigen Preisen
06.06.24 • 17:59 Uhr • Oliver Klapschus
Die Pelletpreise in Deutschland sind mit kräftigen Abschlägen von ca. zehn Euro pro Tonne in den Juni gestartet. Bereits in den letzten Mai-Tagen zeigt sich im Chartbild die Neujustierung der Notierungen zum Monatswechsel, die typischer Weise dann entsteht, wenn sich im Großhandel die Kontraktpreise ändern. In der Schweiz und in Österreich entwickeln sich die Pelletpreise für Endverbraucher dagegen Weiterlesen
Pelletpreise: Sanfte Landung und im Sommer wieder teurer?
03.05.24 • 17:36 Uhr • Oliver Klapschus
Nach einer monatelangen Talfahrt ist die Preisbewegung bei Ende April in eine Seitwärtsbewegung gelaufen. Anfang Mai verharren die Notierungen mit gut 260 Euro je Tonne im deutschlandweiten Durchschnitt im Bereich ihres Langzeittiefs. In Österreich werden bei identischem Preistrend aktuell noch 285 Euro je Tonne Holzpellets notiert. In der Schweiz ist der Pelletpreis im Bereich von 340 Franken je Tonne Weiterlesen

Pressekontakt

Oliver Klapschus
Geschäftsführer
030 7017120
Newsarchiv
Haben Sie Fragen?
gern beraten wir Sie persönlich
Mo-Fr 8-18 Uhr
030 70171220
4.85 / 5.00
7.671 Bewertungen