Bildung des Pelletpreises

30.08.13 • 08:31 Uhr • HeizPellets24 News • Oliver Klapschus

Der Pelletpreis ändert sich in der Regel monatlich mit dem Monatswechsel. Der Großhandel kann dann auf Angebots- und Nachfrageänderungen reagieren. Unwetter beispielsweise sorgen regelmäßig für ein deutliches Überangebot an Rohstoffen, die den Pelletpreis in der Folge drücken. Im Gegensatz zu anderen Brennstoffen wie Heizöl oder Gas, die an der Börse gehandelt werden ist der Pelletpreis damit sehr stabil. 

Zum Vergleich: Die Ölbörsen reagieren mitunter sehr nervös auf aktuelle Meldungen aus aller Welt. Jüngstes Beispiel ist die abwartende Haltung gegenüber eines möglichen Militärschlags gegen Syrien. Jegliche Gerüchte reichen aus um die Ölnotierungen aus dem Ruder laufen zu lassen. Leidtragend sind am Ende Heizölverbraucher, die allein in dieser Woche eine Preissteigerung von rund 4% hinnehmen müssen. Der Pelletpreis hat sich im gesamten Jahresverlauf um rund 4,5% geändert, nicht aber innerhalb einer Woche. Ein weiteres Pro, das für das Heizen mit Pellets spricht. Neben den eindeutigen Vorteilen, wie Umweltfreundlichkeit und CO²-Neutralität ist die unabhängige Preisbildung ein enormer Gewinn gegenüber börsengehandelten Brennstoffen, die von geopolitischen Geschehnissen beeinflusst werden.

Aktuelle Pelletspreise:
Deutschland: 258,81 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)
Österreich: 246,95 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)

HeizPellets24-Tipp: Legen Sie Ihren Bevorratungsrhythmus in die Sommermonate. Im Sommer verzeichnen die Pelletpreise Jahr für Jahr Preistiefs. www.heizpellets24.de – 30.08.2013

Holzpellets
251,45 €
Veränderung
-0,17 %
zur Vorwoche
Holzpellets
251,45 €
/1.000kg
Ø DE € 1.000 kg Preis bei 6.000 kg Gesamtabnahme

HeizPellets24 Logo
Marktbarometer

Preisniveau von heute im Vergleich zum durchschnittlichen Preis der letzten 12 Monate für 1.000 kg bei 6.000 kg Gesamtabnahme.
Verbraucherfreundliches Marktumfeld: Pelletpreis nahe Drei-Jahres-Tief
12.07.24 • 16:13 Uhr • Oliver Klapschus
Die Preisentwicklung für Holzpellets zeigt im Juli weiter nach unten. Zur Monatsmitte wurde in Deutschland erstmals seit November 2021 die Marke von 250 Euro je Tonne lose Holzpellets erreicht. Damit zeigt sich anders als im Vorjahr ein typisches Sommerpreistief. In Österreich und der Schweiz liegen die Tonnenpreise für Pellets bei ähnlicher Entwicklungstendenz aktuell bei 283 Euro bzw. 343 Franken. Weiterlesen
Holzpellets mit Satz nach unten - Der Juni lockt mit günstigen Preisen
06.06.24 • 17:59 Uhr • Oliver Klapschus
Die Pelletpreise in Deutschland sind mit kräftigen Abschlägen von ca. zehn Euro pro Tonne in den Juni gestartet. Bereits in den letzten Mai-Tagen zeigt sich im Chartbild die Neujustierung der Notierungen zum Monatswechsel, die typischer Weise dann entsteht, wenn sich im Großhandel die Kontraktpreise ändern. In der Schweiz und in Österreich entwickeln sich die Pelletpreise für Endverbraucher dagegen Weiterlesen

Pressekontakt

Oliver Klapschus
Geschäftsführer
030 7017120
Newsarchiv
Haben Sie Fragen?
gern beraten wir Sie persönlich
Mo-Fr 8-18 Uhr
030 70171220
4.85 / 5.00
7.793 Bewertungen