Die Pelletheizung – umweltbewusst Heizen dank regenerativer Energie

01.08.13 • 14:26 Uhr • HeizPellets24 News • Oliver Klapschus

Seit vielen Jahren buhlen regenerative und fossile Brennstoffe um die Gunst der Verbraucher. Der größte Unterschied zwischen regenerativen Energien und fossiler Energie liegt darin, dass regenerative Energie scheinbar unendlich ist, wohingegen beispielsweise die Ölvorkommen irgendwann erschöpft sind. Verbraucher sind entsprechend bestrebt bei der Auswahl einer Heizungsanlage auf das richtige Pferd zu setzen.
Der Heizungsmarkt vollzieht seit einigen Jahren einen Wandel. Bei Neubauten oder Sanierungen werden nicht mehr klassischer Weise ausschließlich Öl- und Gasheizungen verbaut, sondern Alternativen wie Pelletheizungen, Solaranlagen und Wärmepumpen berücksichtig. Welche Heizung ist die Richtige? Leider kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden, da neben den örtlichen Gegebenheiten auch das Budget und persönliche Vorlieben eine Rolle spielen. Auf unserer Informationsseite können Sie sich unverbindlich 3 Angebote für eine Pelletheizung erstellen lassen und prüfen ob diese für Sie eine Alternative ist.

Aktuelle Pelletspreise:
Deutschland: 258,81 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)
Österreich: 242,55 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)

HeizPellets24-Tipp: Hören Sie sich um ob es in Ihrer Nachbrschaft bereits Pelletheizer gibt. Sie können sich zum Thema austauschen und später gemeinsam bestellen. Sammelbestellungen sparen Geld! www.heizpellets24.de – 01.08.2013
 

Holzpellets
251,45 €
Veränderung
-0,17 %
zur Vorwoche
Holzpellets
251,45 €
/1.000kg
Ø DE € 1.000 kg Preis bei 6.000 kg Gesamtabnahme

HeizPellets24 Logo
Marktbarometer

Preisniveau von heute im Vergleich zum durchschnittlichen Preis der letzten 12 Monate für 1.000 kg bei 6.000 kg Gesamtabnahme.
Verbraucherfreundliches Marktumfeld: Pelletpreis nahe Drei-Jahres-Tief
12.07.24 • 16:13 Uhr • Oliver Klapschus
Die Preisentwicklung für Holzpellets zeigt im Juli weiter nach unten. Zur Monatsmitte wurde in Deutschland erstmals seit November 2021 die Marke von 250 Euro je Tonne lose Holzpellets erreicht. Damit zeigt sich anders als im Vorjahr ein typisches Sommerpreistief. In Österreich und der Schweiz liegen die Tonnenpreise für Pellets bei ähnlicher Entwicklungstendenz aktuell bei 283 Euro bzw. 343 Franken. Weiterlesen
Holzpellets mit Satz nach unten - Der Juni lockt mit günstigen Preisen
06.06.24 • 17:59 Uhr • Oliver Klapschus
Die Pelletpreise in Deutschland sind mit kräftigen Abschlägen von ca. zehn Euro pro Tonne in den Juni gestartet. Bereits in den letzten Mai-Tagen zeigt sich im Chartbild die Neujustierung der Notierungen zum Monatswechsel, die typischer Weise dann entsteht, wenn sich im Großhandel die Kontraktpreise ändern. In der Schweiz und in Österreich entwickeln sich die Pelletpreise für Endverbraucher dagegen Weiterlesen

Pressekontakt

Oliver Klapschus
Geschäftsführer
030 7017120
Newsarchiv
Haben Sie Fragen?
gern beraten wir Sie persönlich
Mo-Fr 8-18 Uhr
030 70171220
4.85 / 5.00
7.793 Bewertungen