Pelletpreise bleiben auf Sommerniveau

26.07.12 • 10:27 Uhr • HeizPellets24 News • Oliver Klapschus

Der Pelletpreis steht wie ein Fels in der Brandung und bewegt sich kaum. Zum Glück für jeden Verbraucher! Wer einen Blick auf die Heizölpreisentwicklung verschwendet kann sich nur immer wieder selbst auf die Schulter klopfen und sich in seiner Entscheidung eine Pelletheizung zu betreiben bestätigt fühlen. Heizölkunden müssen in diesen Tagen Augen und Ohren offen halten und jegliche Neuigkeiten zum Eurodebakel, dem Irankonflikt und den Spannungen in Syrien in ihre Kaufentscheidung einbeziehen. Die Märkte sind derart nervös, dass es einem Laien schwerfällt den richtigen Zeitpunkt einzuschätzen und eine Bestellung auszulösen.

Für Pelletheizer spielen globale Themen überhaupt keine Rolle. Der heimische Rohstoff steht ausreichend zur Verfügung und Währungsschwankungen sind irrelevant. Die Produktionen laufen konstant, die Transportwege sind frei und die Logistiknetze gut verknüpft. Einzig die Lieferfristen sollten beobachtet werden. Jetzt zur Urlaubszeit und bei hochsommerlichen Temperaturen kümmert sich kaum einer um die Bevorratung für den Winter. Kurzfristige und flexible Liefertermine sind daher ausreichend verfügbar. Flexible Termine werden teilweise noch mit Rabatten belohnt. Zum Winter wird das Thema in allen Haushalten auf der To-Do-Liste wieder nach oben rutschen und es kann zu längeren Lieferfristen kommen.

Aktuelle Pelletspreise:
Deutschland: 228,11 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)
Österreich: 200,75 € inkl. MwSt. (Durchschnitt pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)

HeizPellets24-Tipp: Hören Sie sich bei Ihren Nachbarn um, ob weitere Pelletheizer in Ihrer Nähe sind. Sammelbestellungen sind günstiger, da die Transportkosten geteilt werden können. In einem Umkreis von 20km können Bestellungen zusammengefasst werden und als Sammelbestellung durchgeführt werden. www.heizpellets24.de – 26.07.2012

 

Holzpellets
253,00 €
Veränderung
-0,63 %
zur Vorwoche
Holzpellets
253,00 €
/1.000kg
Ø DE € 1.000 kg Preis bei 6.000 kg Gesamtabnahme

HeizPellets24 Logo
Marktbarometer

Preisniveau von heute im Vergleich zum durchschnittlichen Preis der letzten 12 Monate für 1.000 kg bei 6.000 kg Gesamtabnahme.
Holzpellets mit Satz nach unten - Der Juni lockt mit günstigen Preisen
06.06.24 • 17:59 Uhr • Oliver Klapschus
Die Pelletpreise in Deutschland sind mit kräftigen Abschlägen von ca. zehn Euro pro Tonne in den Juni gestartet. Bereits in den letzten Mai-Tagen zeigt sich im Chartbild die Neujustierung der Notierungen zum Monatswechsel, die typischer Weise dann entsteht, wenn sich im Großhandel die Kontraktpreise ändern. In der Schweiz und in Österreich entwickeln sich die Pelletpreise für Endverbraucher dagegen Weiterlesen
Pelletpreise: Sanfte Landung und im Sommer wieder teurer?
03.05.24 • 17:36 Uhr • Oliver Klapschus
Nach einer monatelangen Talfahrt ist die Preisbewegung bei Ende April in eine Seitwärtsbewegung gelaufen. Anfang Mai verharren die Notierungen mit gut 260 Euro je Tonne im deutschlandweiten Durchschnitt im Bereich ihres Langzeittiefs. In Österreich werden bei identischem Preistrend aktuell noch 285 Euro je Tonne Holzpellets notiert. In der Schweiz ist der Pelletpreis im Bereich von 340 Franken je Tonne Weiterlesen

Pressekontakt

Oliver Klapschus
Geschäftsführer
030 7017120
Newsarchiv
Haben Sie Fragen?
gern beraten wir Sie persönlich
Mo-Fr 8-18 Uhr
030 70171220
4.85 / 5.00
7.671 Bewertungen