Gutes Preisniveau sollte für Bevorratung genutzt werden

03.06.11 • 10:04 Uhr • HeizPellets24 News • Oliver Klapschus

Die Preise für Holzpellets sind im Mai auf dem niedrigsten Niveau 2011 meldet der DEPV. Mit durchschnittlich 227,30 € pro Tonne bei einer Gesamtabnahme von 6 Tonnen liegen die Preise derzeit ca. 45% unter den vergleichbaren Preisen für Heizöl. Kunden in den südlichen Regionen Deutschlands können sich dabei über die landesweit günstigsten Preise freuen. Hier ist es genau gegensätzlich zu den Heizölpreisen. Für Heizöl muss im Süden Deutschlands immer mehr bezahlt werden als im Norden, da die Innerdeutsche Versorgung hauptsächlich über Hamburg oder Rotterdam stattfindet. Aufgrund der Logistikkosten sind die Preise dann im Süden teurer. Bei den Holzpellets ist es genau andersrum, d. h. die Innerdeutsche Versorgung findet hauptsächlich über Süddeutsche Produktionsstätten statt, denn hier sind die meisten Pelletrierwerke zu finden. Logistikkosten für den Transport in den Norden sind dann für das dort höhere Preisniveau verantwortlich.

Aktuelle Pelletspreise:
Deutschland: 1.551,79 € inkl. MwSt. (Durchschnitt für 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)
Österreich: 1.291,68 € inkl. MwSt. (Durchschnitt für 6,1 t DINplus Pellets, entspr. 3.000 Litern Heizöl)

HeizPellets24-Tipp: Für Kunden in Süddeutschland lohnt sich die Investition in eine Pelletheizung erst recht. Das Preisniveau ist hier grundsätzlich etwas günstiger als im Norden des Landes. www.heizpellets24.de – 03.06.2011

 

Holzpellets
253,89 €
Veränderung
-0,28 %
zur Vorwoche
Holzpellets
253,89 €
/1.000kg
Ø DE € 1.000 kg Preis bei 6.000 kg Gesamtabnahme

HeizPellets24 Logo
Marktbarometer

Preisniveau von heute im Vergleich zum durchschnittlichen Preis der letzten 12 Monate für 1.000 kg bei 6.000 kg Gesamtabnahme.
Holzpellets mit Satz nach unten - Der Juni lockt mit günstigen Preisen
06.06.24 • 17:59 Uhr • Oliver Klapschus
Die Pelletpreise in Deutschland sind mit kräftigen Abschlägen von ca. zehn Euro pro Tonne in den Juni gestartet. Bereits in den letzten Mai-Tagen zeigt sich im Chartbild die Neujustierung der Notierungen zum Monatswechsel, die typischer Weise dann entsteht, wenn sich im Großhandel die Kontraktpreise ändern. In der Schweiz und in Österreich entwickeln sich die Pelletpreise für Endverbraucher dagegen Weiterlesen
Pelletpreise: Sanfte Landung und im Sommer wieder teurer?
03.05.24 • 17:36 Uhr • Oliver Klapschus
Nach einer monatelangen Talfahrt ist die Preisbewegung bei Ende April in eine Seitwärtsbewegung gelaufen. Anfang Mai verharren die Notierungen mit gut 260 Euro je Tonne im deutschlandweiten Durchschnitt im Bereich ihres Langzeittiefs. In Österreich werden bei identischem Preistrend aktuell noch 285 Euro je Tonne Holzpellets notiert. In der Schweiz ist der Pelletpreis im Bereich von 340 Franken je Tonne Weiterlesen

Pressekontakt

Oliver Klapschus
Geschäftsführer
030 7017120
Newsarchiv
Haben Sie Fragen?
gern beraten wir Sie persönlich
Mo-Fr 8-18 Uhr
030 70171220
4.85 / 5.00
7.671 Bewertungen